EnglishAAA
 

Ebendorferstraße 7
1010 Wien
T +43 1 534 08 - 0
F +43 1 534 08 - 699
E lebenslanges-lernen@oead.at

Logo Programm für lebenslanges Lernen der Europäischen Kommission
Querschnitt - ein Bereich mit vielen Facetten

Aufgaben und Tätigkeitsfelder

New Skills Schwerpunkt der Nationalagentur - Bildungssektorenübergreifend

Durch klicken auf die Schlagworte erfahren Sie mehr zu spannenden Projekten und Initiativen, die im Rahmen unserer bisherigen Veranstaltungen zum Thema vorgestellt wurden.

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Dienstleister (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Die von der Europäischen Kommission 2010 verabschiedete „Agenda für neue Kompetenzen und Beschäftigungsmöglichkeiten“ ist eine der sieben Leitinitiativen der Europa 2020 Strategie, einer Strategie für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum bis 2020 und darüber hinaus.

Zu den Zielen der Strategie zählen, unter anderem, der Anstieg der Beschäftigungsquote und die Stärkung der individuellen Jobchancen durch Aus- und Weiterbildung, die Förderung der Entstehung von neuen Arbeitsplätzen, die Verringerung der Schulabbrecherquote sowie die Erhöhung des Anteils der Personen mit Hochschulabschluss.

Die österreichische Nationalagentur für Lebenslanges Lernen setzt seit einigen Jahren einen bildungssektorenübergreifenden Schwerpunkt auf das Thema „New Skills for New Jobs“, um die Umsetzung dieser politischen Strategien durch Schwerpunkte in nationalen und europäischen Bildungsprojekten aufzuzeigen. Im Rahmen dieses Schwerpunkts wurden mehrere Veranstaltungen durchgeführt, deren Ergebnisse hier präsentiert werden. Die Verbreitung und Nutzbarmachung der vorgestellten Projekte und Initiativen steht dabei im Vordergrund.


Weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen, Initiativen, etc. zum Schwerpunkt New Skills for New Jobs, die Veranstaltungsnachlese der Fachkonferenzen 2012 und 2013 und weiterführende Dokumente finden Sie auf unserer neuen Webseite www.bildung.erasmusplus.at

 

 

nach oben DruckenSeite drucken